In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie alle CDs der Hersteller Longhair, Garden Of Delights, Second Battle, Ohrwaschl und vielen anderen.
Unser Tipp: Krautrock - Music for your Brain Vol. 5 - 6-CD-Box.
Unser Tipp: CAROL OF HARVEST - Carol of Harvest - LP Guerssen Deluxe-Edition EUR 25,92.
Unser Tipp: MISSUS BEASTLY - Dr. Aftershave and the mixed pickles - CD Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: SUNBIRDS - Sunbirds - CD 1971 Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: GÄA - Auf der Bahn zum Uranus - LP 1973 Garden Of Delights EUR 19,50.
Referenzen: Jane JP's (Jaypees)

Blackmann Lane (Hannover) - 1 Alben



Blackmann Lane nannte sich eine Gruppe aus Hannover, die man mit gutem Grund als eine Vorläuferin von Jane bezeichnen kann, spielten bei ihr doch mit Wolfgang Krantz an der Sitar und dem inzwischen verstorbenen Bernd Pulst als Sänger zwei spätere Mitglieder von Jane mit. Für die Querflöte holten sie Friedemann Leinert, die Gitarre übernahm Bernd Töberg und das Schlagzeug Werner Löhr, den man auch auf den LPs von Harlis und Night Life hören kann. Auftritte gab es nur wenige, denn Wolfgang und Bernd hatten von Anfang an vorgehabt, die Gruppe nur nebenbei neben den JP's herlaufen zu lassen. Sie wollten einfach ein paar Versuche mit indischen und sonstigen östlichen Klängen machen, das war ihr Hauptanliegen. George Harrison und Ravi Shankar hatten kurz zuvor die schwer zu spielende Sitar im Westen bekannt gemacht.
1970 nahmen sie im kleinen Studio Hannover zwei Stücke auf und veröffentlichten sie in einer Auflage von 500 Stück als "Hunger" / "Lato jam".
(Extrakt aus dem Booklet von Garden Of Delights)

Blackmann Lane (Hannover)
Hunger / Lato jam 7"
1970



01. Hunger
02. Lato jam


Left to right: Friedemann Leinert, Bernd Töberg, Werner Löhr, Wolfgang Krantz (with sitar), Bernd Pulst.



© www.krautrock-musikzirkus.de