In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie alle CDs der Hersteller Longhair, Garden Of Delights, Second Battle, Ohrwaschl und vielen anderen.
Unser Tipp: Krautrock - Music for your Brain Vol. 5 - 6-CD-Box.
Unser Tipp: CAROL OF HARVEST - Carol of Harvest - LP Guerssen Deluxe-Edition EUR 25,92.
Unser Tipp: MISSUS BEASTLY - Dr. Aftershave and the mixed pickles - CD Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: SUNBIRDS - Sunbirds - CD 1971 Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: GÄA - Auf der Bahn zum Uranus - LP 1973 Garden Of Delights EUR 19,50.
Referenzen: Soul Caravan Xhol

Xhol Caravan (Wiesbaden) - 4 Alben



Die oft als "Pioniere des Krautrock" bezeichnete Gruppe ist vor allem mit ihr LP „Electrip“ von 1969 bekannt geworden. Xhol Caravan entstand aus der Gruppe Soul Caravan (1967-1969), die vor allem Soul mit gelegentlichen Jazz- und Blues-Einlagen spielte. Durch den Kontakt mit psychedelischen (d.h. bewußtseinserweiternden) Drogen fanden die damaligen Mitglieder der Band zu einer psychedelischen Musik mit starken Jazzeinflüssen. Das dokumentierten sie durch die Umbenennung Anfang 1969 in Xhol Caravan. Um nicht mit den englischen Caravan aus Canterbury verwechselt zu werden, die damals gerade bekannt wurden, und um den durch den Weggang von Hansi Fischer (zu Embryo) veränderten Musikstil zu manifestieren, hat die Band Anfang 1970 ihren Namen zu Xhol verkürzt. Sie hat sich im April 1972 aufgelöst.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Xhol_Caravan)

Xhol Caravan (Wiesbaden)
Planet Earth / So Down (single) 7"
1969



01. Planet Earth
02. So Down

Xhol Caravan (Wiesbaden)
Electrip LP,CD
1969



01. Electric fun fair 6:25
02. Pop games 6:56
03. All green 7:38
04. Raise up high 17:45
05. Walla Mashallah 1:38
06. Planet earth 2:44 (Bonus-Track)
07. So down 3:29 (Bonus-Track)

Xhol Caravan (Wiesbaden)
Altena 1969 CD
1969



01. Ole 10:10
02. So damn, so down and so blue 4:38
03. Psychedelic Sally 4:11
04. Emptiness 4:36
05. Freedom Opera 56:43

Xhol Caravan (Wiesbaden)
Talking To My Soul (DVD) DVD
1970



01. Weltraumreise - All green 14:04
02. Talking to my soul 10:48
03. Oszillogramm 11:02
04. All green 8:12 (Bonus-Track - 2003)
05. All green 5:17 (Bonus Track - 2004)
   


Quelle: http://www.xhol.de/




Quelle: http://www.xhol.de/




Quelle: http://www.xhol.de/




Quelle: http://www.xhol.de/



© www.krautrock-musikzirkus.de