In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie alle CDs der Hersteller Longhair, Garden Of Delights, Second Battle, Ohrwaschl und vielen anderen.
Unser Tipp: Krautrock - Music for your Brain Vol. 5 - 6-CD-Box.
Unser Tipp: CAROL OF HARVEST - Carol of Harvest - LP Guerssen Deluxe-Edition EUR 25,92.
Unser Tipp: MISSUS BEASTLY - Dr. Aftershave and the mixed pickles - CD Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: SUNBIRDS - Sunbirds - CD 1971 Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: GÄA - Auf der Bahn zum Uranus - LP 1973 Garden Of Delights EUR 19,50.

Teubner, Helmut - 1 Alben



HELMUT TEUBNER, am 16.5.1951 in Hildesheim geboren, lebt seit 1977 in Hannover. Neben der damaligen Zugehörigkeit zur Rockgruppe In Medias Res schrieb er immer wieder eigene Stücke.
1980 geriet er, inzwischen als Künstler anerkannt, in den Dunstkreis elektronischer Musik und machte seither in seiner Klangwerkstatt Versuche, um dann nach sorgsamer Auswahl 1986 einige seiner vollendeten Werke auf seinem ersten Tonträger "Foresee" im Selbstverlag als Kassette zu veröffentlichen.
Durch die ersten Erfolge ermutigt, schob er 1987 die ziemlich ruhige und besinnliche LP "In The Air" (IMS/Polygram 2891873) nach, die sich recht gut verkaufte. 1989 erschien dann auf LP (S &R International 664920), Kassette (671404) und CD (IMS/Polygram 2894565) "Heaven's Light", ein zeitloses Meisterwerk, das auch Progressiv-Hörer begeistert. Gleich schon das erste Stück sprüht vor Einfällen und wird trotz seiner ausgedehnten Spielzeit nie langweilig. Auf "Per Aspera Ad Astra" überzeugt dann besonders das überragende Saxophon, das eine unvergleichliche Stimmung erzeugt. Alles in allem ist das symphonische Elektronik vom Feinsten, wie man sie sich besser kaum vorstellen kann. Ein Glücksfall, daß dieses Werk nach langen Jahren auch für den Kreis der Progressiv-Hörer entdeckt wurde. Hier wie auch auf der nächsten CD "The History Of Secret Life" (Teubner Productions 883828-907) von 1992 bilden Kai Reuter mit seiner Gitarre und Ralf Nowy mit seinem Saxophon die passende Ergänzung.
Letzterer ist durch seine LPs "Lucifer's dream" (Global/lntercord 2601 5-8U) von 1973, "Escalation" (Atlantic ATL 40556) von 1974 und "Nowy 2" (WEA/Atlantic ATL 50205) von 1975, seine CD Early Encounters" (Teubner Productions 63457) von 1995 sowie seine Gastspiele bei Drosselbart und Improved Sound Ltd. kein Unbekannter mehr. "The history of secret life" ist wiederum sehr gut gelungen, besonders auch was die Gitarre betrifft, doch fehlen dieser stärker rhythmusbetonten CD die progressiven Bestandteile und die Erhabenheit von "Heaven's Light".
1995 erschien dann, etwas verwirrend, ein Zusammenschnitt dieser beiden letzten CDs, unter zwar wieder unter dem Titel ,,Heavens Light" (Teubner Productions 16552) und mit dem leicht abgewandelten Umschlagbild dieser CD. Das Schriftbild wurde geändert und der Hintergrund ist schwarz statt weiß. Diese Zusammenstellung, die übrigens noch im Handel erhältlich ist, läuft nur unter dem Namen Teubner (ohne den Vornamen). Für die vorliegende Ausgabe wurde ganz auf die ursprüngliche Gestaltung der Hülle und die ursprüngliche und vollständige Abfolge der Stücke zurückgegriffen. Die CD entspricht also der Erstausgabe. Auf Zusatzstücke von "The history of secret life" wurde verzichtet. Anfang 1997 wird Helmut Teubner, der einigen auch schon durch Wilfried Trenklers Sendung "Schwingungen" bekannt sein dürfte, seine neueste CD "From outer space" (Teubner Productions 16553) vorstellen. Man darf gespannt sein.
(GOD)

Teubner, Helmut
Heaven's Light CD
1989



01. Heaven’s light
02. For you
03. Per aspera ad astra
04. The lucky side of life
05. Longing for heaven’s light
06. Step out of the darkness

© www.krautrock-musikzirkus.de