In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie alle CDs der Hersteller Longhair, Garden Of Delights, Second Battle, Ohrwaschl und vielen anderen.
Unser Tipp: Krautrock - Music for your Brain Vol. 5 - 6-CD-Box.
Unser Tipp: CAROL OF HARVEST - Carol of Harvest - LP Guerssen Deluxe-Edition EUR 25,92.
Unser Tipp: MISSUS BEASTLY - Dr. Aftershave and the mixed pickles - CD Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: SUNBIRDS - Sunbirds - CD 1971 Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: GÄA - Auf der Bahn zum Uranus - LP 1973 Garden Of Delights EUR 19,50.

Rufus Zuphall (Aachen) - 6 Alben



RUFUS ZUPHALL ist eine der bedeutenden, progressiven, deutschen Rockbands der frühen 70er
Jahre...
...1969 in Aachen gegründet, in der Anfangsphase noch mit einem Keyboarder als fünften Mann,
verschmolz die Band Blueselemente, die Leichtigkeit angelsächsischen Folks, klassische
Versatzstücke und treibenden Gitarrenrock mit progressiven Songstrukturen zu einem
eigenständigen, oft instrumental geprägten Stil...
...die Band orientierte sich anfangs weniger nach Deutschland als in die Nachbarländer Belgien und
vor allem Holland und hatte ihren Durchbruch 1970 vor 30.000 Zuschauern beim Jazz Festival im
belgischen Bilzen. An sich für das Rahmenprogramm vorgesehen, spielten sie dann doch als einzige
Amateurband neben Größen wie Black Sabbath, Cat Stevens oder May Blitz und wurden von der
Presse als Überraschung des Festivals gefeiert. Schon vorher waren RUFUS ZUPHALL mit Living
Blues und Cuby and the Blizzards aufgetreten, im gleichen Jahr folgten Gigs mit Curtis Jones, Group
1850 und Golden Earring...
...Frontmann auf der Bühne war der Flötist KLAUS GÜLDEN. Er prägte den RUFUS ZUPHALL-Sound
entscheidend. Bassist HELMUT LIEBLANG schrieb die Lyrics. GÜNTER KRAUSE, ein kreatives
Gitarrentalent, komponierte die meisten Stücke, und mit UDO DAHMEN hatte RUFUS ZUPHALL einen
Schlagzeuger, der nach seinem späteren Musikstudium mit Kraan, Lake, Eberhardt Schöner und
Achim Reichel spielte und bis heute ein gefragter Tour- und Studiodrummer ist...
...Anfang Dezember 1970 produzierte RUFUS ZUPHALL live in nur drei Tagen in Holland ihre erste LP
"Weiß der Teufel". Sie erschien 1971 als Privatpressung auf dem Label Good Will - ein Meisterstück
progressiver Rockmusik. Der Titelsong wurde ein heimlicher Szenehit und der als Single
ausgekoppelte Track "Spanferkel" zur Erkennungsmelodie einer der bekanntesten deutschen Radio-
Rocksendungen. Die LP, in nur kleiner Auflage erschienen, wurde trotz schlechter
Vertriebsbedingungen ein Verkaufserfolg. Ende 1971 erschien das zweite Album "Phallobst". Für das
darauf folgende Jahr war eine weitere LP unter dem Arbeitstitel "Avalon" geplant. Bevor sie
erscheinen konnte, löste sich die Band wegen persönlicher und musikalischer Differenzen auf...
[http://www.longhairmusic.de/rufusteufeldeutsch.htm]

Rufus Zuphall (Aachen)
Walpurgisnacht / Spanferkel (single)
1971



01. Walpurgisnacht
02. Spanferkel

Rufus Zuphall (Aachen)
Weiß der Teufel LP,CD
1971



01. Walpurgisnacht 3:03
02. Knight of third degree 7:34
03. Spanferkel 2:25
04. Freitag 7:17
05. Weiß der Teufel 17:14
   
CD-Bonustracks Live Aachen 1972:
06. 900 Miles 8:22
07. I put a spell on you 3:52
08. See see rider 5:18
09. Avalon Suite 11:53
10. Summertime 5:08
11. Prickel Pit 3:39

Rufus Zuphall (Aachen)
Phallobst LP,CD
1971



01. Closing Time (03:25)
02. Wenn schon, denn schon (03:36)
03. Schupfner (05:16)
04. Waste Land (05:11)
05. Makröjel (06:11)
06. Prickel Pit (03:53)
07. Portland Town (03:55)
08. I'm On My Way (05:08)
   
Bonustracks: (Farewell! Live Aachen 1972 Part II )
   
09. Paint It Black (02:45)
10. Kartoffeltango (04:24)
11. Wade In The Water (05:54)
12. Sau Aas (09:16)
13. Spanferkel (02:29)
14. Schupfner (07:25)
15. Portland Town (04:13)
16. Makröjel (06:09)

Rufus Zuphall (Aachen)
Avalon And On LP,CD
1972



    Avalon
01. Avalon suite
02. Pachebel
03. Prelude to: who will I be tomorrow
04. The cold of winter
05. A thousand mothers weeping
   
    And on
06. The ballad of Hollis Brown
07. Granum cerebri
08. Portland town
   
Bonustracks GOD:
09. Knight of the third degree
10. Spanferkel
11. Freitag
   

Rufus Zuphall (Aachen)
Colder than hell CD
2000



01. Schupfner 3:19
02. Portlandtown 4:20
03. Makröjel 6:49
04. Angels fly by night 3:59
05. And the rain 7:37
06. Freitag 5:52
07. Colder than hell 7:17
08. People 8:07
09. 1000 Mothers weeping 5:23
10. Weiss der Teufel 17:24
11. No face today 6:37

Rufus Zuphall (Aachen)
Outside the Gates of Eden CD
2006



01. Spanferkel 2:47
02. Portland Town 4:22
03. Outside The Gates Of Eden 6:41
04. Blue Zone 5:23
05. Lover Mine 6:05
06. Knight Of Thrid Degree 7:35
07. Sixpack (Into The Night) 5:41
08. Avalon 12:38
09. 1000 Mothers Weeping 5:57
10. Rain Keeps Fallin' 8:27
11. Angels Fly By Night 4:07
12. A Deeper Shade Of Blue 6:50
13. 900 Miles 8:07
14. 69 Ways To Sing The Blues 7:28
15. Colder Than Hell 9:42
16. Weiß Der Teufel 19:39
17. Through The Night


Quelle: German Rock e. V.




Quelle: German Rock e. V.




Klaus Gülden, Helmut Lieblang, Günter Krause, Udo Dahmen




2009, Harmonie Bonn



© www.krautrock-musikzirkus.de