Warning: session_start(): open(/tmp/sess_N, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in /home/www/album.php on line 8

Warning: session_start(): Failed to read session data: files (path: /tmp) in /home/www/album.php on line 8
Krokodil - Pollution / Lady of attraction
NEW:   ELECTRIC FAMILY - Tender *** 20 Years Anniversary Set - CD + DVD Sireena  •  ROBERT SCHROEDER - Fata Morgana - CD Spheric  •  VIBRAVOID - Minddrugs - LP 2011 (multicolour marble) KrautedMind  •  WIND - Seasons - CD 1971 Mini LP Belle Antique  •  WIND - Morning - CD 1972 Krautrock Mini LP Belle Antique  •  VIBRAVOID - Intergalactic Acid Freak Out Orgasms - CD Stoned Karma  •  VIBRAVOID - Intergalactic Acid Freak Out Orgasms - 2 LP Stoned Karma  •  ELECTRIC MOON - The Doomsday Machine - 2 LP (yellow) Sulatron  •  THE LORD'S FAMILY - Innere Musik - 10 inch EP Limited Edition Coloured Vinyl F  •  LAMBERT - Dimensions Of Dreams - CD Spheric remastered + bonus track  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - LP (color) Sunhair  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - LP (black) Sunhair  •  AX & SUNHAIR - Spiral Spacekraut Trip - CD Sunhair  •  KARAKORUM - Fables And Fairytales - LP (crystal clear) Tonzonen  •  KARAKORUM - Fables And Fairytales - CD Tonzonen  •  GALACTIC EXPLORERS - Epitaph For Venus - LP1974 Mental Experience  •  >SOON:  
Diese Seite wurde erstellt von https://www.green-brain-krautrock.de, dem Onlineshop für Krautrock.

In unserem Webshop www.green-brain-krautrock.de finden Sie ein umfangreiches Krautrock-Sortiment z. B. von Garden Of Delights, Longhair, WahWah und vielen anderen Labels:

Neu: KROKODIL - An Invisible World Revealed - CD 1971 Digipack Krokodil Records.
Neu: VARIOUS - Love & Peace 1970 - 2 LP Longhair.
Neu: STAGG - Swf - Session 1974 - LP Longhair.
Neu: NEKTAR - Megalomania - LP 2018 Sireena.
Neu: CORPORAL GANDER'S FIRE DOG BRIGADE - On The Rocks - LP Longhair.


Krokodil (Schweiz) - Pollution / Lady of attraction - 1971

Bei den 1968/1969 gegründeten Krokodil spielten u. a. Walti Anselmo (Gitarre), Düde Dürst (Schlagzeug), Hardy Hepp und später Max Lässer. Auf ihrem Debütalbum KROKODIL (1969) spielte die Gruppe bluesorientierten Hard Rock mit sogenannt progressiven Arrangements, wodurch die Platte auch im Ausland Beachtung fand. Das zweite Album SWAMP (1970) legte mehr Wert auf Virtuosität, sodass Geige und Sitar weiter in den Vordergrund rückten. Das dritte Album AN INVISIBLE WORLD REVEALED (1971) schliesslich gilt als Meilenstein des Progressive Rock der frühen 1970er Jahre.

Auf ihrem Album SWEAT AND SWIM coverten Krokodil das Kris Kristofferson-Lied "Billy Dee".

Die CD-Veröffentlichung der 1969 erstmals erschienenen Platte KROKODIL enthält drei frühe, noch nie auf einem Album enthaltene Titel. Für SWAMP wurden gar zwei unveröffentlichte Lieder und ein seltener Soundtrack-Titel ausgegraben. Auf AN INVISIBLE WORLD REVEALED sind zwei zusätzliche lange Sessions enthalten.
(Quelle: http://www.datacomm.ch/mik/smd/k/krokodil.html)

Irgendjemand hat die Schweizer Band Krokodil mal als eine Mischung aus Amon Düül II und Man bezeichnet und damit meiner Meinung nach den Nagel auf den Kopf getroffen!
(Rudi Vogel alias green-brain)
01. Pollution
02. Lady of attraction
Krokodil_Pollution / Lady of attraction_krautrock
Krokodil_Pollution / Lady of attraction_krautrock
Liberty - 1971 - 7"

Referenzen: Dürst, Düde

Ich möchte gerne Bewertungen abgeben und dafür einen
Mitgliedsnamen und ein Passwort erhalten!


© www.krautrock-musikzirkus.de