In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie ein umfangreiches Krautrock-Sortiment:

Neu: KROKODIL - An Invisible World Revealed - CD 1971 Digipack Krokodil Records.
Neu: VARIOUS - Love & Peace 1970 - 2 LP Longhair.
Neu: STAGG - Swf - Session 1974 - LP Longhair.
Neu: NEKTAR - Megalomania - LP 2018 Sireena.
Neu: CORPORAL GANDER'S FIRE DOG BRIGADE - On The Rocks - LP Longhair.
Referenzen: Frumpy

Kravetz (Hamburg) - 1 Alben



Von 1960 bis 65 studierte Jean-Jacques Kravetz am Pariser Konservatorium die Instrumente Altsaxophon und Piano. Im Jahr 1967 gründete er in Paris mit Charles Themet seine erste Band. Der Liebe wegen folgte im selben Jahr der Umzug nach Hamburg. Von 1967 bis 1975 wirkte er dort als Lehrer für Saxophon am Hamburger Konservatorium und war Mitglied der Band The City Preachers sowie anschließend Mitbegründer von Frumpy und deren Nachfolgeband Atlantis.

Seit 1975 ist Jean-Jacques Kravetz festes Mitglied im Udo Lindenberg Panik Orchester, seit 1977 auch in der Peter Maffay Band. Im Jahr 2005 schloss er sich der Band um die Hamburger Sängerin Caro an.
(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Jacques_Kravetz)

Kravetz (Hamburg)
Kravetz LP,CD
1972



01. I'd like to be a child again
02. Ann Toomuch
03. Routes
04. When the dream is over
05. Master of time


© www.krautrock-musikzirkus.de