In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie ein umfangreiches Krautrock-Sortiment:

Neu: KROKODIL - An Invisible World Revealed - CD 1971 Digipack Krokodil Records.
Neu: VARIOUS - Love & Peace 1970 - 2 LP Longhair.
Neu: STAGG - Swf - Session 1974 - LP Longhair.
Neu: NEKTAR - Megalomania - LP 2018 Sireena.
Neu: CORPORAL GANDER'S FIRE DOG BRIGADE - On The Rocks - LP Longhair.

Göldner, Andy - 2 Alben



ANDY GÖLDNER (Stuttgart) [taucht in vielen Nachschlagewerken als ANDY GOLDNER auf... keine Ahnung was nun stimmt... beim „googlen“ gibt’s jedenfalls mehr Treffer bei ANDY GOLDNER]
Mitglied der Stuttgarter Band The Five-Fold Shade (gegründet 1965). Die Band spielte von 1965-1969 fast wöchentlich. Musikalisch geprägt waren sie von Beat und Pop sowie der Musik von Jimmy Hendrix. Zusätzlich war ANDY GÖLDNER Mitglied der Bands Muli & The Misfits, Seelow und Exmagma.
Nach einem Kurzen Intermezzo mit der Band Yagua gründete er 1977 die erste ANDY GÖLDNER BAND, mit der er zusammen mit Kraan beim Mini-Woodstock vor 8.000 Leuten im Odenwald spielte. Im selben Jahr wirkte er auf Hellmut Hattler’s LP „Baseball“ mit und ein Jahr später auf dem ersten Solo-Album „Alto“ von Johannes ‚Alto’ Pappert. 1979 veröffentlichte er die erste Solo-LP.

Göldner, Andy
Andy Göldner LP
1979



01. Stone Free
02. Right On
03. All Those Lives
04. Winter ‘75
05. Club Of Rome
06. She’s Gone
07. Yolanda
08. Full Moon

Göldner, Andy
Belleville LP
1981



01. Pretty Bold
02. Walkin' Down
03. I Want It
04. White Lion In A Babylon
05. Goin' Thru
06. Come On
07. Check It Out
08. 18 And A Gambling Man


© www.krautrock-musikzirkus.de