In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie alle CDs der Hersteller Longhair, Garden Of Delights, Second Battle, Ohrwaschl und vielen anderen.
Unser Tipp: Krautrock - Music for your Brain Vol. 5 - 6-CD-Box.
Unser Tipp: CAROL OF HARVEST - Carol of Harvest - LP Guerssen Deluxe-Edition EUR 25,92.
Unser Tipp: MISSUS BEASTLY - Dr. Aftershave and the mixed pickles - CD Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: SUNBIRDS - Sunbirds - CD 1971 Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: GÄA - Auf der Bahn zum Uranus - LP 1973 Garden Of Delights EUR 19,50.
Referenzen: Embryo

Dissidenten - 5 Alben



Dissidenten sind zwar nominell eine deutsche World Music / Indie-Rock Band, bekannt sind sie insbesondere aber für ihre Zusammenarbeit mit KünstlerInnen aus dem Mittleren Osten, Nordafrika und Indien – das „Rolling Stone“ Magazin nannte sie gar «Godfathers of World-Beat».

Bis 1980 unternahmen Uwe ‚Uve’ Müllrich und Michael Wehmeyer bei der Münchner Ethno-Rockband „Embryo“ «Experimente zwischen Orient und Okzident» [2]. 1981 haben die beiden Musiker gemeinsam mit Friedo Josch in Berlin „Embryo's Dissidenten“ gegründet; 1981 änderte die Gruppe ihren Namen in „Dissidenten", und Marlon Klein ersetzte Michael Weymeyer.

Ersten (in Kleinauflage) eigenfinanzierten Singles folgte eine Tournee durch Asien bis Ende 1981. Inspiriert durch persönliche Reisen und den Erfahrungen mit der Band „Embryo“ spielte das Trio an zahlreichen Konzerten in Nordafrika, Spanien, Italien und im gesamten Mittelmeerraum. Die Gruppe konnte grosse Erfolge feiern, sowohl mit Single-Dance Hits in Diskotheken als auch durch die meist ausverkauften Konzerte.

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Dissidenten_(Band))

Dissidenten
Germanistan LP
1982



01. Ein Abend mit Akaaboune (4:45)
02. Fatiha’s Finger (8:10)
03. Nalina Kanti (6:00)
04. Siebzig bis Achtzig (3:24)
05. Kalyani (8:35)
06. Memories of Chilli (4:40)
07. Kreuzberg - Istanbulerstr. (4:40)
08. Veena Vadini (2:30)

Dissidenten
Sahara Electric LP
1984



01. Inshallah - Kif Kif
02. Fata Morgana
03. El Mounadi - Die Wüste lebt
04. Sahara Electric
05. Casablanca - Wacha Wacha

Dissidenten
Live at the pyramids LP
1986



01. Sultan Swing 5:59
02. Mata Hari 5:52
03. Telephone Arab 5:33
04. Blue Nile 2:01
05. At The Pyramids 4:38
06. Berlin Beduins 6:26
07. Roots Of Tanger 3:23
08. Do The Pharao 6:16
09. Allal 5:18
10. Mata Hari (Single Mix) 3:40

Dissidenten
Out of this world 7"
1990



01. Out of this world

Dissidenten
Instinctive Traveller CD
1997



01. A Taste Of Melon
02. Instinctive Traveler
03. Broken Moon
04. Dreamcatcher
05. Blue World
06. Seek To Sigh
07. Shine On Me
08. Live And Experience
09. Never Say No
10. The World Is Like A Mirror

© www.krautrock-musikzirkus.de