In meinem Webshop green-brain-krautrock.de finden Sie alle CDs der Hersteller Longhair, Garden Of Delights, Second Battle, Ohrwaschl und vielen anderen.
Unser Tipp: Krautrock - Music for your Brain Vol. 5 - 6-CD-Box.
Unser Tipp: CAROL OF HARVEST - Carol of Harvest - LP Guerssen Deluxe-Edition EUR 25,92.
Unser Tipp: MISSUS BEASTLY - Dr. Aftershave and the mixed pickles - CD Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: SUNBIRDS - Sunbirds - CD 1971 Garden Of Delights EUR 14,99.
Unser Tipp: GÄA - Auf der Bahn zum Uranus - LP 1973 Garden Of Delights EUR 19,50.

Caleidoscope Inc. (Heilbronn) - 1 Alben



Caleidoscope Inc. aus Heilbronn am Neckar bildeten sich 1968 oder 1969 aus der Asche zweier Vorläufergruppen, die ihre besten Leute beisteuerten. Von der King Malcolm Group kamen Paul Domonell am Bass und als Sänger, Hans Olbert am Schlagzeug und Julius Terwen an der Gitarre. Von Magic Power stießen Roald Weinstock an der Gitarre und Gerhard Hagenmeyer an den Tasten, der Flöte und als Sänger hinzu, etwa ein Jahr später auch noch der schwarze Sänger Chuck Bennett, ein guter Bekannter der Musiker. Sie spielten fast ausschließlich eigene Stücke. Schließlich waren sie so gut, dass sie sogar bei der Vorentscheidung für die damals sehr angesagte Sendung "Talentschuppen" des SWF überzeugten und im Fernsehen auftraten. Julius Terwen und Chuck Bennet verließen aus Zeitgründen anschließend die Gruppe. Die vier übrigen nahmen 1970 im Tonstudio Bauer in Ludwigsburg die beiden selbstgeschriebenen Stücke "Waiting for you" und "Kind of sadness" für eine Single auf. Sie erschien im Eigenverlag in einer beachtlichen Auflage von 3000 Stück. Vorn sieht man von links nach rechts Roald Weinstock, Gerhard Hagenmeyer, Paul Domonell und Hans Olbert.
Die Gruppe entschloss sich nun, vollends ins professionelle Lager überzuwechseln. Doch Paul Domonell mußte leider aus beruflichen Gründen aufhören. Da kein gleichwertiger Ersatz gefunden wurde, kam mit Klaus "Lolo" Lorenz ein zweiter Keyboarder. In dieser äußerst merkwürdigen Besetzung, die auch eine deutliche Stiländerung nach sich zog, spielten sie 1971 ein halbes Jahr lang in Jugoslawien, wurden dort aber schlimm übers Ohr gehauen: einbehaltene Gagen und dergleichen. Ausgelaugt kamen sie zurück und lösten sich Anfang 1972 wegen Geldmangels auf.
(Extrakt aus dem Booklet von Longhair)

Caleidoscope Inc. (Heilbronn)
I'm waiting for you / Kind of sadness 7"
1970



01. I'm waiting for you
02. Kind of sadness


© www.krautrock-musikzirkus.de